Clann Morgainn - Knoten Dreieck
Counter 2Counter 6Counter 6Counter 6Counter 6Counter 8
StartseiteKalendariumGästebuchKontaktImpressum
Aktualisiert: 30.01.2017
Startseite > Clann > Gruppe

 
Clann Morgainn - KnotenbandGruppeClann Morgainn - Knotenband
 

Vorab sei hier erwähnt, das wir nicht das Prädikat Reenactment oder authentisch für uns beanspruchen möchten. Natürlich ist es unser Bestreben unsere Darstellung vernünftig, gut und korrekt an den historischen Tatsachen zu halten, aber in erster Linie ist es ein Hobby und eine Leidenschaft, und als solche sollte hierbei immernoch der Spaß in der Gruppe und am Hobby im Vordergrund stehen. Aber macht Euch doch über unser Auftreten selbst ein Bild.

 


Frühmittelalter

Clann Morgainn - Gruppenbild Frühmittelalter

Wir leben zu Beginn des 9. Jahrhunderts n.Chr. im äußersten Norden Schottlands und sind einer der letzten heidnischen (keltischen) Stämme der Pikten kurz vor der Machtübernahme und offiziellen Christianisierung durch Kenneth mac Alpin.
Trotz der fortwährenden Überfälle durch Wikinger von den nördlichen Inseln her, pflegen wir recht gute Beziehungen zu einem Teil unserer seefahrenden Nachbarn und daher sind sie auch immer gern gesehene Gäste in unserem Lager.

Unsere Frauen tragen die typische keltische Gewandung aus Unterkleid und Überkleid oder eine einfache gefaltete Stoffbahn aus Karo-Wollstoff. Was den Schmuck und Zierrat betrifft, so ist hier neben unserer eigenen auch die Kunst unserer Nachbarn sehr beliebt.

Frühmittelalter Frauenkleidung Karostoff   Frühmittelalter Frauenkleidung Karostoff   Frühmittelalter Frauenkleidung Mantel

Die piktischen Männer tragen je nach Witterung unterschiedlich lange Tuniken aus Wolle oder Leinen und auch Hosen aus Wollstoffen. Ob einfarbig oder mit Karomuster ist hier dem Geschmack des Einzelnen überlassen. Desweiteren wird auch hier eine gefaltete Karo-Wolldecke über der Schulter getragen, die bei Bedarf als Rechteckmantel verwendet werden kann.

Frühmittelalter Männerkleidung Karostoff   Frühmittelalter Männerkleidung Karostoff   Frühmittelalter Männerkleidung Mantel

Frühmittelalter Männerkleidung   Frühmittelalter Männerkleidung

Was die Wehrhaftigkeit betrifft, so sind die Hauptwaffen das einhändige Schwert, die Axt und der Speer. Zum Schutz werden kleine Rund-, Rechteck- oder H-Schilde und evtl. Kettenhemden, Ledertuniken und Spangenhelme getragen.

Frühmittelalter Waffen: Schwerter, Äxte und Schilde Frühmittelalter Waffen: Axt, Schwert, Schild, Lederpanzer Frühmittelalter Waffen: Schwerter, Äxte und Schilde Frühmittelalter Waffen: Speer, Schwert, Schild Frühmittelalter Waffen: Schwerter, Äxte, Schilde, Lederpanzer, Helm Frühmittelalter Waffen: Speer


Spätmittelalter

Unsere Interessen haben sich komplett in das Frühmittelalter verlagert.

 

www.clann-morgainn.de